Nikolausfeier 2005

 Nikolausfeier am 11. Dezember im Waldhorn

Strahlende Kinderaugen begrüßten den Nikolaus, als er die Freiamtsgemeinde im Gasthaus “Waldhorn” besuchte. Bürgermeisterin Angelika Nowack begrüßte alle Kinder, Eltern und Senioren, insbesondere Ehrenbürgermeister Josef Hug. Auch in diesem Jahr las dann der Nikolaus aus seinem goldenen Buch vor, und die Freiamtskinder wurden gelobt oder getadelt. Für alle, die ein Gedicht oder Lied vortrugen, hatte er viele Geschenke in seinem Jutesack mitgebracht. Dieses Mal gab es auch eine Besonderheit für ihn.

Außer den Kindern hatte er dieses Mal auch noch die Aufsichtsbeamtin des Vereins Birgitta King zu beschenken. Natürlich wurde auch über sie aus dem goldenen Buch vorgelesen. Da Birgitta mit ihrer Familie nach Amerika auswandert, wurde sie bei diesem Anlass offiziell verabschiedet und mit kleinen Geschenken und guten Wünschen bedacht. Sie wird uns allen sehr fehlen, hat sie doch mit viel Engagement und Energie maßgeblich an allen Aktivitäten des Vereins mitgewirkt.

Zum Abschluss gab es für die Kinder lecker gefüllte Nikolaus-Tüten und für die Senioren eine Flasche Wein. Bei Kaffee und selbst gebackenem Kuchen verbrachten die Gäste einen schönen Nachmittag.
Für vorweihnachtliche Stimmung sorgten die musizierenden Freiamtskinder Ramona und Carla. In gemütlicher Runde klang die Nikolausfeier aus.